top of page
Suche

Gutes Beispiel: UNWTO Best Tourism Villages


Frau mit Hut läuft durch die Blumenwiese und schaut Richtung Meer

Um den Tourismus im ländlichen Raum sowie den damit verbundenen Lebensraum weltweit weiter zu fördern, rief die World Tourism Organization (UNWTO) 2021 die Pilotinitiative „Best Tourism Villages“ ins Leben.


Was sind die „Best Tourism Villages“?

Die UNWTO beschreibt das eigene Pilotprojekt der „Best Tourism Villages“ wie folgt: „Mit der Auszeichnung werden ländliche Reiseziele gewürdigt, die den Tourismus als Motor für Entwicklung und neue Beschäftigungs- und Einkommensmöglichkeiten begreifen und gleichzeitig gemeinschaftsbezogene Werte und Produkte bewahren und fördern. Die Initiative würdigt außerdem Dörfer für ihr Engagement für Innovation und Nachhaltigkeit in all ihren Aspekten – wirtschaftlich, sozial und ökologisch – und für ihren Fokus auf die Entwicklung des Tourismus im Einklang mit den Zielen für Nachhaltige Entwicklung (SDGs - Sustainable Development Goals (Vereinte Nationen)).“


Die Initiative umfasst insgesamt drei Säulen:

  1. Als Best Tourism Villages ausgezeichnet werden diejenigen, die ein herausragendes Beispiel für eine ländliche Tourismusdestination mit anerkannten Kultur- und Naturschätzen sind, die ländliche und gemeinschaftsbasierte Werte, Produkte und Lebensstile bewahren und fördern und die sich klar zu Innovation und Nachhaltigkeit in all ihren Aspekten - wirtschaftlich, sozial und ökologisch - verpflichten.

  2. Das Upgrade Programme ist für jene Destinationen in ländlichen Regionen gedacht, die die Kriterien der Initiative nicht vollständig erfüllen, aber dennoch ein großes Potenzial besitzen und auf einem guten Weg der Umsetzung sind. Die UNWTO hilf diesen „Villages“ durch Workshops, virtuelle Treffen und andere Initiativen, ihre Schwachstellen zu verbessern und daran zu arbeiten.

  3. Die Aufnahme in das "Best Tourism Villages Global Network": Das Netzwerk bietet einen Raum für den Austausch von Erfahrungen und bewährten Praktiken, Erkenntnissen und Möglichkeiten. Es umfasst Vertreter der ausgezeichneten Dörfer sowie Experten und Partner aus dem öffentlichen und privaten Sektor, die sich mit der Förderung des Tourismus für die ländliche Entwicklung befassen.

Erfahren Sie mehr zu den UNWTO Best Tourism Villages unter diesem Link. (englisch)


Weitere Informationen können Sie ebenfalls unter diesem Link nachlesen. (deutsch)

 

Comentarios


bottom of page