top of page
Suche

Gutes Beispiel: Begehbare Windkraftanlage - Westerholt


Windräder auf einem Feld

Es sind "nur" 297 Stufen bzw. ca. 60 Meter Aufstieg - dann stehen Sie auf der geschlossenen Aussichtsplattform der rund 65 m hohen Windkraftanlage. Oben erwartet Sie ein grandioser Ausblick über die ostfriesische Landschaft und das Rauschen der 30 Meter langen Rotoren. Zudem gibt es unten am Eingang ein Display, welches Auskunft über verschiedene Daten (Windgeschwindigkeit, Stromproduktion, Betriebsstunden etc.) gibt.


Übrigens: In Deutschland gibt es nur insgesamt zwei begehbare Windkraftanlagen!


Eine Besichtigung der Windkraftanlage ist nur in Verbindung mit einer Führung möglich. Die Führungen finden im Zeitraum von April bis Oktober statt.


Eine Anmeldung ist zudem erforderlich - hier gelangen Sie zur Anmeldung.


Weitere Informationen zur begehbaren Windkraftanlage finden Sie hier.


 

Bildquelle: meineresterampe, pixabay

bottom of page