Suche

Gutes Beispiel: Klimafreundlich unterwegs


Person, die auf einem Berg steht und in die Ferne blickt

Wie können Gäste für einen klimafreundlichen Urlaub in der eigenen Destination sensibilisiert werden?


Die Niedersachsen Tourismus GmbH zeigt mit ihren "10 einfachen Tipps, wie Gäste ihre Sehnsuchtsorte in Niedersachen erleben können, ohne ihnen gleichzeitig zu schaden", wie es funktionieren kann!


Im Blogbeitrag-Format gibt die TMN! wertvolle klimaschonende Reisetipps für den Niedersachsen-Trip und zeigt damit eine schöne Möglichkeit auf, wie eine sensibilsierende Gästekommunikation gestaltet werden kann.

Die Tipps und Empfehlungen umfassen beispielsweise die Buchung nachhaltiger Unterkünfte, die Einsparung von Strom und Wasser, das Einkaufen regionaler Produkte und Speisen oder auch das Einsparen von Gepäck. Die Reisetipps führen zu einer Sensibilisierung bei Gästen zu Klimaherausforderungen und geben gleichzeitig Inspirationen für einen nachhaltigen und klimaschonenden Niedersachsen-Trip.


Zu dem Blog „Klimafreundlich Unterwegs“ gelangen Sie hier.

 

Quelle: TourismusMarketing Niedersachsen GmbH (TMN)

Bildquelle: feworave, Pixabay