Suche

Gutes Beispiel: Heute für Morgen pflanzen


Drei Menschen arbeiten zusammen in einem Büro am Computer

Bei dem nachhaltigen Umweltprojekt „Heute für Morgen pflanzen“, das in Kooperation mit der Krombacher Brauerei stattfindet, werden ab Oktober insgesamt 22.000 neue Laubbaum-Setzlinge auf dem Altastenberg der Stadt Winterberg gepflanzt, sodass neuer Waldraum entsteht.


Das Projekt beinhaltet zudem drei verschiedene Angebote für Gäste und Einheimische. Es gibt die Möglichkeit, Baum-Pate eines Setzlings zu werden, Baum-Pate zu werden und den Setzling mit eigenen Händen einzupflanzen oder Baum-Pate werden, Setzling selbst einpflanzen und zusätzlich bei einer geführten Klima-Erlebniswanderung teilzunehmen, die über die zu bepflanzende Fläche führt. Die Wanderung enthält interessante Einblicke und Wissenswertes über die Region und ihre Geschichte sowie zum Thema Nachhaltigkeit.


Das Angebot dient zur Sensibilisierung der Gäste und Einheimischen in Bezug auf Natur- und Umweltschutz und bringt sie näher an die Themen Klima und Wald. Zudem unterstützt das Projekt die Bekämpfung der Borkenkäfer-Plage.


Alle Informationen zum Projekt sowie zu den Angeboten finden Sie hier.

 

(Bild-)Quelle: Winterberg Touristik und Wirtschaft GmbH