Suche

Gastgeber Nationalpark Eifel



Seit 2006 zertifizieren Nationalparkverwaltung Eifel und Eifel Tourismus (ET) GmbH gemeinsam Unterkunfts- und Gastronomiebetriebe in der Nationalparkregion zu „Gastgebern Nationalpark Eifel“. Hierzu nehmen die Betreiber an Schulungen und Exkursionen teil, die durch die Nationalparkverwaltung organisiert sind, informieren ihre Gäste über das Großschutzgebiet und beteiligen sich aktiv in der Angebotsgruppe. Als weitere Voraussetzung für den Erhalt des Labels erfüllen sie die Qualitäts- und Umweltkriterien der Regionalmarke EIFEL oder von Viabono. Hierzu zählen beispielsweise der sparsame Umgang mit natürlichen Ressourcen (Energie, Wasser), Maßnahmen zur Lärm- und Abfallvermeidung oder die Verwendung regionaler Produkte und die damit verbundene Förderung regionaler Wirtschaftskreisläufe. Im Gegenzug profitieren die Betriebe unter dem Dach zweier starker Marken (EIFEL und Nationalpark Eifel) von einem professionellen und umfangreichen Marketing.


Das Markenzeichen „Gastgeber Nationalpark Eifel“ richtet sich an Hotels/Hotel-Restaurants, Cafés/Café-Restaurants/Bistros, Pensionen und Gästehäuser, Ferienwohnungen/Ferienhäuser, Campingplätze und Wohnmobilhäfen, Jugendherbergen und -gästehäuser, andere Gastronomie- und Unterkunftsformen, die sich mit der Nationalpark-Philosophie identifizieren und die Voraussetzungen und Kriterien erfüllen. Die Nationalpark-Gastgeber erfüllen auch die Standards und Kriterien der Partner Initiativen der Nationalen Naturlandschaften und sind somit Teil des bundesweiten Netzwerks.


Um mehr über den Nationalpark Eifel zu erfahren, klicken Sie hier. _______________________________________________________________________


In diesem Praxisleitfaden des Ö.T.E. finden Sie weitere interessante Themen und Praxisbeispiele. Klicken Sie hier, um zum Praxisleitfaden zu gelangen.


Dieser Beitrag wurde durch den Wissensportal-Themenpartner Ö.T.E. - Ökologischer Tourismus in Europa e.V. zur Verfügung gestellt.


Ö.T.E. – Ökologischer Tourismus in Europa e.V. (2013). Praxisleitfaden Tourismus & biologische Vielfalt: Umsetzungsstrategien zur erfolgreichen Förderung von Naturtourismus und Entwicklung von Naturerlebnis im Tourismus.