Suche

Deadline am 22.08.2022 | Tourismuspreis Mecklenburg-Vorpommern


Ufer Meer

Seit 2010 wird in Mecklenburg-Vorpommern jährlich der Tourismuspreis für die Kategorie Lebenswerk vergeben, in der außergewöhnliche Persönlichkeiten geehrt werden. Im Jahr 2022 wird eine neue Kategorie hinzugefügt: Innovation, in der zukunftsweisende Projekte ausgezeichnet werden. Außerdem erhalten engagierte touristische Personen die sogenannte Ehrennadel. Für die neue Preiskategorie übernimmt der ADAC Hansa e.V. die Partnerschaft.


In der Kategorie „Lebenswerk“ können Privatpersonen, Unternehmen, Vereine, Verbände, Stiftungen und Gebietskörperschaften für ihr langjähriges Engagement im Tourismus ausgezeichnet werden.


In der neuen Kategorie „Innovationen“ können Innovationen mit Bezug zu Mecklenburg-Vorpommern wie z.B. Produkte, Projekte, Dienstleistungen, etc. ausgezeichnet werden, die

- den digitalen Wandel vorantreiben

- neue Arbeitsprozesse ermöglichen

- Innovationen breiter denken

- Innovationsprozesse öffnen

- zur Flexibilisierung der Arbeit beitragen

- (Produktions-) Abläufe neu gestalten

- Nachhaltigkeit berücksichtigen

- Wertschöpfung erweitern oder neu schaffen


Die Ehrennadel erhalten Personen, die besondere Verdienste im Tourismus und für das Gemeindewohl (ehrenamtlich, freiwillig und soziales Engagement) verzeichnen.


Die Einreichungsfrist ist der 22.08.2022. Die Preisverleihung erfolgt am 19.10.2022 im Rahmen der MV-Tourismustage.


Alle Informationen zu dem Wettbewerb finden Sie hier.

 

Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.