Suche

Biosphärenfest im Bliesgau



Während sich in Nationalparken die Natur möglichst ohne menschliche Einflussnahme entwickeln soll, steht der wirtschaftende Mensch in Biosphärenreservaten mit im Vordergrund. Einmal jährlich richtet der Biosphärenzweckverband Bliesgau das Biosphärenfest aus, um wirtschaftliche Wertschöpfung mit der Wertschätzung von Natur und Mensch zu kombinieren. Die naturnahe Waldbewirtschaftung und Landwirtschaft in der Region haben Beispielcharakter für das ganze Land. Klimaschutz, Umweltbildung, die naturverträgliche Erzeugung gesunder Lebensmittel, die Stärkung regionaler Wirtschaftskreisläufe und der Arten- und Biotopschutz sind Themen, die bei der Umsetzung des Festes für die Besucher transparent und direkt erlebbar dargestellt werden sollen. Das Biosphärenfest versteht sich als Bühne des Biosphärenreservates Bliesgau - eine Bühne, auf der in erster Linie die Kooperationspartner (Vereine, Landwirte, Kommunen, Kindertagesstätten, …) und eine jährlich wechselnde Ortsgemeinschaft ihren Beitrag zur Biosphäre Bliesgau einem breiten Publikum präsentieren können.

Es werden gezielt auch junge Besucher*innen angesprochen, um den Nachwuchs für das wichtige Thema Nachhaltigkeit zu begeistern. Zahlreiche Mitmach-Aktionen, wie Baumrinden-Raten, Basteln mit Wolle oder Holzfiguren schnitzen bieten die Möglichkeit, spielerisch mit dem Thema Nachhaltigkeit in Kontakt zu kommen.

„Das Biosphärenfest ist immer eine große Schau der nachhaltigen Dinge, die hier in der Biosphäre geboten werden“, fasste Roland Krämer (SPD), der saarländische Staatssekretär für Umwelt und Verbraucherschutz das vielfältige Angebot 2019 zusammen. Das Fest zeige, dass Themen wie Nachhaltigkeit und Regionalität schon immer in der Bevölkerung präsent seien, meinte Krämer.

Auch aufgrund des beschränkten Parkplatzangebotes empfehlen die Veranstalter auf die Anreise mit dem PKW zu verzichten und die eigens bereitgestellten Bus-Angebote - oder alternativ das Fahrrad - zu nutzen. Für Besucher, die diese kostenfreien Linien nicht nutzen können, gibt es zwei spezielle Ticketangebote: das „Freizeitticket Saarpfalz-Kreis“ und ein Sonderticket des Saarländischen Verkehrsverbundes (saarVV).


Um mehr über das Fest zu erfahren, klicken Sie hier.

Quelle: Website Biosphärenreservat Bliesgau