Träger und Themenpartner

Lernen Sie das Wissensportal durch seine Träger und Themenpartner besser kennen. 

Exzellenzinitiative

Exzellenzinitiative

Die Exzellenzinitiative Nachhaltige Reiseziele ist ein Zusammenschluss von nachhaltigkeitsengagierten Destinationen des Deutschlandtourismus. Ziel der Initiative ist es, Kräfte und Ideen zu bündeln, sich auf Augenhöhe über Themen aus dem Bereich Nachhaltigkeit auszutauschen, um gemeinsam auf Arbeitsebene exzellente Lösungen zu entwickeln. Die Mitglieder der Exzellenzinitiative Nachhaltige Reiseziele vernetzen sich, um Herausforderungen gemeinsam zu meistern, Best Practices und Lessons Learned auszutauschen, sowie gemeinsame Projekte voranzutreiben, die die Umsetzung von Nachhaltigkeit im Deutschlandtourismus forcieren und verbreiten sollen. Die Exzellenzinitiative wird noch bis Mai 2021 im LIFT-Förderprogramm des BMWi gefördert.

TourCert

TourCert

Die unabhängige Zertifizierungsorganisation TourCert gGmbH wurde 2009 gegründet und hat es sich zur Aufgabe gemacht, ökologische, soziale und ökonomische Unternehmensverantwortung im Tourismus zu fördern. TourCert berät und begleitet Tourismusunternehmen und Destinationen bei der Umsetzung einer nachhaltigen und erfolgreichen Wirtschaftsweise und qualifiziert dahingehend mit Seminaren und Online-Trainings der TourCert Academy. Außerdem zertifiziert und verleiht das Unternehmen das TourCert Siegel und die Auszeichnung TourCert Check für Nachhaltigkeit und Unternehmensverantwortung im Tourismus. TourCert hat bereits zahlreiche Destinationen des Deutschlandtourismus auf ihrem Weg zu einer nachhaltigen regionalen Tourismusentwicklung begleitet und engagiert sich darüber hinaus über Projekte der internationalen Entwicklungszusammenarbeit, etwa in Ostafrika und Lateinamerika

KATE

KATE

KATE ist eine gemeinnützige Beratungs- und Bildungsorganisation mit den Schwerpunkten Nachhaltiges Wirtschaften, Corporate Social Responsibility (CSR), Nachhaltiger Tourismus, Sustainable Development Goals (SDGs), globale Gerechtigkeit und Bildung für nachhaltige Entwicklung. ​

KATE engagiert sich aus voller Überzeugung für die konsequente Verwirklichung der Sustainable Development Goals, für ambitionierten Umweltschutz und internationale Klimagerechtigkeit – für eine lebenswerte Zukunft.

Neben der Projektarbeit berät KATE Unternehmen und Organisationen in den Bereichen Nachhaltigkeits-, Umwelt- und Energiemanagement, Berichterstattung und CO2 - und Klimabilanzierung. Als gemeinnützige Organisation orientiert sich KATE am Gemeinwohl und arbeitet an einem ressourcenleichten Lebensstil, der Glück und Lebensqualität bringt, ohne maßloses materielles Wachstum. Dabei ist KATE Prozessbegleiterin und setzt mit ihrer Beratungstätigkeit anspruchsvolle Konzepte erfolgreich um.​