Suche

Welches Gütesiegel weist den Weg zur Nachhaltigkeit?



Sie sind klein und oftmals unauffällig, dennoch scheinen sie uns den Weg zu den besten Produkte aus einem Meer von Angeboten zu weisen: Gütesiegel. In der Tourismusbranche gibt es allerdings inzwischen etwa 150 Siegel, die Nachhaltigkeit auszeichnen. Wie kann man also aus all den Wegweisern den Weg zum besten Produkt finden?

Dieser Frage haben sich die Naturfreunde Internationale, der arbeitskreis tourismus & entwicklung, ECOTRANS e. V. und Tourism Watch gewidmet. Bereits in der dritten Auflage haben sie ihren Wegweiser durch den Labeldschungel veröffentlicht. Dort analysieren und vergleichen sie 20 nationale und internationale Label für nachhaltigen Tourismus hinsichtlich zentraler Eigenschaften und Qualitätsstandards. Mit dabei sind unter anderem TourCert, die Rainforest Alliance und GreenGlobe. Eine breitere Anwendungsbasis bietet der “Wegweiser” zum einen durch die Kurzvorstellung von 30 weiteren Siegeln, zum anderen durch eine Orientierung in naheliegenden Themenbereichen (z.B. C02-Kompensation bei Flugreisen und Schutz von Kindern).


Um zum Wegweiser zu gelangen, klicken Sie bitte hier.

Naturfreunde Internationale, arbeitskreis tourismus & entwicklung, ECOTRANS e. V. & Brot für die Welt – Evangelischer Entwicklungsdienst, Tourism Watch. (2016). Nachhaltigkeit im Tourismus. Wegweiser durch den Labeldschungel.


Um zur Website von Naturfreunde Internationele zu gelangen, klicken Sie hier.

Um zur Website vom arbeitskreis tourismus & entwicklung zu gelangen, klicken Sie hier.

Um zur Website von ECOTRANS e.V. zu gelangen, klicken Sie hier.

Um zur Website von Brot für die Welt - Evangelischer Entwicklungsdienst Tourism Watch zu gelangen, klicken Sie hier.