Suche

Themendossier: Radtourismus in Nordrhein-Westfalen


vier Fahrradfahrer fahren durch grüne Landschaftenn

In dem Themendossier „Radtourismus in Nordrhein-Westfalen“ von Tourismus NRW werden sowohl Erkenntnisse zum Fahrradtourismus in Deutschland und zu den Auswirkungen der Corona-Krise als auch speziell zum Fahrradtourismus in NRW in Form von Zahlen, Daten & Fakten präsentiert.


So gewann Radfahren im Zuge der Pandemie an Attraktivität und verspricht auch nach der Pandemie ein hohes Wachstumspotenzial. Außerdem wird deutlich, dass die Vorbereitungsphase der Customer Journey (Inspiration – Buchung) hauptsächlich digital stattfindet und die meisten Radreisen selbst organisiert werden. Auch die Entwicklung des Radtourismus in NRW verlief sehr positiv – der Anteil der Radreisen an allen Reisen ist im ersten Halbjahr 2021 um 12,4% im Vergleich zu 2020 gestiegen.


Um den vollständigen Inhalt des Themendossiers einzusehen, klicken Sie hier.

 

Quelle: Tourismus NRW e.V.