Suche

Publikation: Nachhaltigkeitskompass für Tourismusbetriebe


Was sind die Grundlagen einer nachhaltigen und zukunftsfähigen Entwicklung im Tourismus? Und wie kann sich ein Betrieb auch mit kleinen Schritten auf den Weg machen? Das und vieles mehr zeigt der neue Nachhaltigkeitskompass auf, den der Tourismus Oberbayern München (TOM) e.V. zum Start der 2. Tourismuswoche Oberbayern vorgestellt hat.


Neben wichtigen theoretischen Hintergründen soll der Kompass zahlreiche konkrete Tipps und Anregungen liefern – etwa eine Übersicht an Best-Practice-Beispielen – sowie praxisorientierte Checklisten.


Getreu dem Motto „Es geht nicht von heute auf morgen“ setzt der Kompass nicht auf starre Kriterienraster, sondern dient als Orientierungshilfe für eine langfristige Entwicklung in kleinen Schritten. Betriebe aus den Bereichen Unterkünfte, Gastronomie sowie Freizeit und Kultur sollen dabei neben ökologischer Nachhaltigkeit auch hinsichtlich der wirtschaftlichen und sozialen Säulen der Nachhaltigkeit gleichermaßen unterrichtet werden.


Qualitativ hochwertige Angebote sprächen nicht nur bestehende Gäste an, sondern erreichten auch neue Zielgruppen und hätten einen positiven Einfluss auf die Wertschöpfung und das Gemeinwohl einer touristischen Destination.


Zum Download

 

Quelle: Tourismus Oberbayern München e.V.

Bildquelle: StockSnap, pixabay