top of page
Suche

Positionspapier: Elektromobilität in der Fläche stärken


Waldweg

Der Deutsche Städte- und Gemeindebund (DStGB) veröffentlichte ein Positionspapier, um den Einsatz klimaschonender Antriebe flächendeckend zu ermöglichen. Dafür wird unter anderem die Rolle und Anforderungen der Kommunen beim Aufbau von Ladeinfrastrukturen fokussiert oder Vorschläge für einen modernen Rechtsrahmen bzgl. einer Verkehrs- und Energieinfrastruktur für die Antriebswende, den notwendigen Ausbau der Netze, die Umrüstung von Kommunalfahrzeugen sowie emissionsfreie Logistikkonzepte aufgestellt.


Der DStGB vertritt die Interessen der deutschen Städte und Gemeinden. Auf Landes-, Bundes- und EU-Ebene gibt er Kommunen eine starke Stimme und greift Themen auf, die Bürger*innen vor Ort bewegen.


Zum Positionspapier gelangen Sie hier.


Weitere Informationen zum Positionspapier finden Sie hier.

 

Comentarios


bottom of page