Suche

Leitfaden: Smart Destinations


Die Digitalisierung nimmt einen enormen Einfluss auf den Deutschlandtourismus. Die Branche steht vor vielseitigen Herausforderungen wie Veränderungen im Reiseverhalten oder sich wandelnden Wettbewerbsbedingungen. Damit steigt der Innovationsdruck und viele Destinationen fragen sich: Wie digital ist unsere Destination? Mit welcher Methode kann ich dies messen? Wie kann ich aus einer solchen Standortbestimmung praxisrelevante Maßnahmen ableiten?


Tourismus NRW unterstützt Regionen und Orte dabei mit einem neuen Leitfaden und der Möglichkeit zum Self-Check. Konkret können Touristiker*innen anhand von vier Self-Checks überprüfen, in welchen Bereichen ihre Destination bereits gut aufgestellt ist und wo es noch Nachholbedarf gibt. Ein rund 50-seitiger Leitfaden führt zudem in das Konzept "Smart Destination" ein, beleuchtet die Rolle der DMO in diesem Zusammenhang, stellt Anwendungsfälle vor und gibt konkrete Handlungsempfehlungen für die eigene Weiterentwicklung.


Für weitere Informationen und um zu den Self-Checks zu gelangen, klicken Sie hier


Den Leitfaden können Sie direkt hier herunterladen.

 

Quelle: Tourismus NRW e.V.