Suche

“Biber-Burgen-Tour”



Die Produkte im Bereich „Naturaktivitäten“ konzentrieren sich in der Regel im Wesentlichen auf die Schwerpunkte „Fahrrad“, „Wandern“, „Reiten“ und „Kanu“. Zu den besonders innovativen Angeboten in diesem Bereich zählt die „Biber-Burgen-Tour“ am Dreiländereck Niedersachsen, Brandenburg und Sachsen-Anhalt.

Dabei handelt es sich um die erste Radroute in der Region, die einen Pocket-PC als Gästeführer anbietet. Ausgehend von der Tourist-Information in Gartow oder der Burg Lenzen erkunden die Gäste auf einer etwa 45 Kilometer langen Rundtour einen der schönsten Abschnitte des Biosphärenreservates Flusslandschaft Elbe. Zweimal queren sie den großen Strom mit der Fähre und werden mit Hilfe des Navigationssystems sicher zu 30 Erlebnisstationen entlang der Route geführt. Per Sprechertext erfahren die Gäste zum Beispiel Wissenswertes zum Gartower See oder dem eindrucksvollen Auwald „Elbholz“, können auf „Knopfdruck“ Bilder typischer Pflanzen und Tiere der Region aufrufen und lernen zum Beispiel per Toneinspielung den Ruf des Seeadlers kennen. Ein spezieller Rätselspaß für Kinder macht die Tour für die ganze Familie zu einem einprägsamen Erlebnis. Die Tour ist auch als Pauschalpaket buchbar.


Um mehr über den Trägerverbund Burg Lenzen e.V. zu erfahren, klicken Sie hier.

_______________________________________________________________________


In diesem Praxisleitfaden des Ö.T.E. finden Sie weitere interessante Themen und Praxisbeispiele. Klicken Sie hier, um zum Praxisleitfaden zu gelangen.


Dieser Beitrag wurde durch den Wissensportal-Themenpartner Ö.T.E. - Ökologischer Tourismus in Europa e.V. zur Verfügung gestellt.


Ö.T.E. – Ökologischer Tourismus in Europa e.V. (2013). Praxisleitfaden Tourismus & biologische Vielfalt: Umsetzungsstrategien zur erfolgreichen Förderung von Naturtourismus und Entwicklung von Naturerlebnis im Tourismus.