top of page
Suche

Publikation: ADFC-Reiseanalyse 2022


Eine Familie fährt auf einem Radweg durch die Natur Fahrrad

Die Reiseanalyse des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) hat Niedersachsen als das beliebteste Reiseziel für Radtourist*innen ausgemacht. Das Bundesland kommt mit der Nordseeküste und Ostfriesland im Ranking auf drei Regionen in den Top Ten.


Die Analyse mit über 10.000 Teilnehmer*innen hat außerdem herausgefunden, dass im letzten Jahr fast 42 Millionen Bürger*innen einen Tagesausflug mit dem Rad unternommen haben. Das sind elf Millionen mehr als noch 2020.


Die wichtigsten Kriterien für die Radfahrer*innen sind laut dem ADFC die gute Befahrbarkeit der Wege, Verkehrssicherheit, Attraktionen entlang der Strecke und Einkehrmöglichkeiten.


Zu den bedeutendsten Gründen für eine Radreise gaben die Teilnehmer*innen neben dem Kennenlernen von Land und Leuten und im Urlaub aktiv sein zu wollen vor allem umweltfreundliches Reisen an.


Die gesamte Reiseanalyse können Sie sich hier kostenfrei runterladen.

 

Commenti


bottom of page