top of page
Suche

21.11.2023 | Tourismus und Kreislaufwirtschaft: Eine positive Wirkung schaffen


Eine Hand trägt eine Glaskugel, durch die ein grüner Busch durchscheint

Erfahre in diesem inspirierenden und kostenfreien Web-Seminar, wie der Tourismussektor eine Vorreiterrolle in der Förderung einer nachhaltigen Kreislaufwirtschaft einnehmen kann. In Zeiten, in denen die Umweltauswirkungen des Tourismus immer deutlicher werden, ist es von entscheidender Bedeutung, innovative Ansätze zu finden, um das Reisen umweltfreundlicher und nachhaltiger zu gestalten.


In diesem Web-Seminar werden die verschiedenen Facetten der Kreislaufwirtschaft im Kontext des Tourismus beleuchtet. Wir schaffen ein Grundverständnis für die Circular Economy/Kreislaufwirtschaft und was der Cradle to Cradle Ansatz damit zu tun hat. Und wir fragen, wie die Circular Economy/Kreislaufwirtschaft im Tourismus wirken und umgesetzt werden kann. Von der Reduzierung von Einwegplastik und Abfall über die Förderung lokaler Wirtschaftskreisläufe bis hin zur Schaffung von umweltfreundlichen Transportmöglichkeiten – dieses Web-Seminar bietet Einblicke in bewährte Praktiken, innovative Ideen und Erfolgsgeschichten aus der Branche und zeigt, wie der Tourismus zu den 17 Nachhaltigkeitszielen der UN beitragen kann.


Es werden folgende Themen besprochen:

  • Einführung in die Kreislaufwirtschaft und ihre Bedeutung im Tourismus

  • Best Practice Beispiele für nachhaltige Initiativen in Hotels, Restaurants und touristischen Attraktionen

  • Fallstudien über Destinationen, die erfolgreich auf kreislaufwirtschaftliche Modelle umgestiegen sind

  • Wege zur Einbeziehung von Reisenden in nachhaltige Praktiken

  • Interaktive Q&A-Sitzung

Tretet unserer Expertengruppe bei, um zu erfahren, wie der Tourismussektor die Kreislaufwirtschaft nutzen kann, um nicht nur die Umweltauswirkungen zu minimieren, sondern auch positive soziale und wirtschaftliche Effekte zu erzielen. Seid Teil dieser wichtigen Diskussion über die Zukunft des nachhaltigen Reisens.


Wie kann Circular Economy in der touristischen Praxis umgesetzt werden? Freuen Sie sich auf spannende Einblicke in das nachhaltige Hüttendorf Destinature, das konsequent aus nachhaltigen Materialien gefertigt und rückstandsfrei wieder abgebaut werden kann. Nicht umsonst hat es dafür auch den Deutschen Tourismuspreis 2021 gewonnen und war fairwärts-Gewinner 2022 in der Kategorie „Umweltschutz & Biodiversität“


Referent*innen

  • Kamila Pasko – Gesellschafterin & Geschäftsführerin von WoodenValley gGmbH

  • Holger Danneberg – Firmengründer von WERKHAUS, Ideengeber & Eigentümer des destinature Dorf

Das kostenfreie Web-Seminar findet am 22. November 2023 von 10-11:30 Uhr statt.


Zum Ticketkauf gelangen Sie hier.


Weitere Informationen zum fairwärts-Wettbewerb erfahren Sie hier.

 

Quelle: TourCert

Comentários


bottom of page