top of page
Suche

16.01.2023 | Tourismustag Baden-Württemberg


Weinberg mit einem kleinen Dorf

Die vergangenen Jahre haben touristische Akteur*innen stark gefordert. Bereits die Corona-Pandemie hat bei ihnen ein schnelles Reagieren und ein klares Bewusstsein für die in Krisen verborgenen Chancen gefördert.


Die aktuelle Weltsituation verlangt uns allen auch weiterhin viel ab: Energiekrise, Klimawandel und Inflation stellen den Tourismus vor große Herausforderungen. Es geht um die Bereitschaft, Veränderungsprozesse für einen dauerhaften Wandel im Tourismus auf den Weg zu bringen und die Branche gesamtheitlich für die kommenden Jahre aufzustellen.


Erfolge und Innovationen in den Themenfeldern Nachhaltigkeit und Digitalisierung gelten hierbei als essenziell und müssen als strategische Aufgabe verstanden werden. Für die Stärke des Urlaubslandes Baden-Württemberg und für die Leitökonomie Tourismus geht es darum, gemeinsam an diesem Wandlungsprozess zu arbeiten und darin echte Chancen zu erkennen. Auf dem Tourismustag 2023 am 16. Januar 2023 auf der CMT in Stuttgart erwarten Sie spannende Fachvorträge zu den Trends und Entwicklungen unserer Zeit, gelungene Anwendungsbeispiele zu Digitalisierung und Nachhaltigkeit im Tourismus und eine interaktive Diskussion zu konkreten Ansätzen für Ihre Arbeit.


Das Programm zum Tourismustag finden Sie hier.


Tickets sind hier erhältlich.

 

Quelle: Tourismusnetzwerk Baden-Württemberg

Bildquelle: 14085919, pixabay

bottom of page