Suche

07.-13.11.2022 | Harzer Klima Woche


Nach einem erfolgreichen Auftakt im Jahr 2021 findet in Hahnenklee-Bockswiese vom 7. bis 13. November 2022 die zweite Harzer Klimawoche statt. Die Themenschwerpunkte liegen auf dem Klimawandel und dem Wald im Wandel mit Fokus auf den Harz.


An den sieben Tagen wartet ein abwechslungsreiches und spannendes Programm mit Vorträgen, Workshops und vielem mehr auf Sie. Der Höhepunkt der Veranstaltungswoche ist der Vortrag mit anschließender Diskussionsrunde des bekannten Klimaforschers Prof. Dr. Stefan Rahmstorf am Sonntag, den 13.11.2022 um 17.00 Uhr. Der aus Funk und Fernsehen bekannte Wissenschaftler wurde für seine Arbeit bereits mehrfach ausgezeichnet und war bspw. von 2004 - 2013 Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat Globale Umweltveränderungen (WBGU) der Bundesregierung und zudem einer der Leitautoren des 4. Berichts des Weltklimarats (IPCC).


Herr Prof. Dr. Rahmstorf wird zum einen neue Erkenntnisse zum Klimawandel aus der Forschung vorstellen und zum anderen auf Wetterextreme in ganz Europa eingehen. Dürreperioden, Sturmereignisse und andere Themenfelder stehen hierbei im Fokus. Die steigenden Meeresspiegel und sich verändernden Meeresströmungen und damit einhergehende Auswirkungen auf die menschliche Gesellschaft finden ebenso ihren Platz in Rahmstorfs Vortrag. Interessante Fragestellungen, was wir eigentlich als gesellschaftlichen Beitrag leisten können, wie die Klimaziele des Pariser Abkommens erreicht werden können und wo Deutschland gerade in der CO2-Bilanz steht, runden den Vortrag ab und laden zu einer anschließenden Diskussions- und Fragerunde ein.


Der Eintritt ist kostenfrei.


Für weitere Informationen zur Veranstaltung klicken Sie hier.

 

Quelle: Hahnenklee

Bildquelle: Mammiya, pixabay