Suche

Studie: Der ADAC Mobilitätsindex


Der ADAC hat mit seinem Mobilitätsindex eine neue Studie zur Entwicklung nachhaltiger Mobilität in Deutschland vorgelegt und sich damit zum Ziel gesetzt, die Entwicklungen in Richtung einer nachhaltigen Mobilität in den nächsten Jahren kontinuierlich zu beobachten, zu analysieren und zu bewerten. Auf der Grundlage der Ergebnisse wird der ADAC Impulse und Empfehlungen für eine nachhaltige Verkehrspolitik in Deutschland aus Sicht der Verbraucherinnen und Verbraucher geben.


Die 184-seitige Studie richtet sich insbesondere an Verantwortliche in der Mobilitätsplanung und -entwicklung sowie an Mobilitätsanbieter*innen. Für den Tourismus ist die Studie aufschlussreich hinsichtlich der branchenübergreifenden Relevanz des Mobilitätssektors und den Empfehlungen für politische Akteur*innen zur nachhaltigen Entwicklung der touristischen Mobilität und des ÖPNV.


Die Ergebnisse des ersten ADAC Mobilitätsindex zeigen einen enormen Handlungsdruck. Deutschland kam in den letzten Jahren insgesamt nicht deutlich in Richtung Nachhaltigkeit voran, weil positive Entwicklungen in einigen Bereichen von negativen Entwicklungen in anderen Bereichen kompensiert wurden. Doch es reicht nicht, in dem einen oder anderen Bereich aufzuholen. Der Wandel geht insgesamt zu langsam voran, wir treten auf der Stelle. Auch für DMOs liefert die Studie interessante Informationen, die für die nachhaltige Gestaltung einer Destination zielführend sind.


Zum Download der Studie gelangen Sie hier.


Weitere Informationen zu dem Mobilitätsindex finden Sie hier.

 

Quelle: ADAC