Suche

Online verfügbar ǀ Klimawandel und Städtetourismus


Frau mit Kamera mit einer Stadt im Hintergrund

Im Rahmen der 5-teiligen Reihe der Jahresdialoge veranstaltete das Bayerische Zentrum für Tourismus am 01.April 2022 ein Online-Event zum Thema „Klimawandel und Städtetourismus“. Hierbei diskutierten Expert*innen, inwieweit sich der Städtetourismus angesichts des Klimawandels verändern muss. Genauer gesagt, wie sich bayerische Städte verändern müssen und wie urbane Nachhaltigkeitsstrategien für Städte und den Städtetourismus in Bayern zukünftig aussehen können.

Hierzu waren Paul Bungenstock, Referat für Klima- und Umweltschutz der Landeshauptstadt Müchen, Dr. Fritz Reusswig, Projektleiter am Potsdam Institut für Klimafolgenforschung, Thomas Dworak, Geschäftsführer Fresh Thoughts Consulting, und Daniela Wiese, Nachhaltigkeitsbeauftragte bei der Regensburg Touristik GmbH, als Expert*innen zu Gast.

Die Vorträge von Dr. Fritz Reusswig, Thomas Dworak und Daniela Wiese sind hier verfügbar.

Weitere Informationen zu der Jahresdialoge Reihe mit den jeweiligen Daten finden Sie hier.

 

Quelle: Bayerisches Zentrum für Tourismus