Suche

Nachhaltiger Tourismus mit Grünstrom aus der Eifel


Das Nationalparktor Gemünd - das Haus der Touristeninformation mit Ausstellungen zum Nationalpark und Shop für Wander-Bedarf - setzt nun auf Naturstrom. Bei dem Grünstromprodukt des Energiedienstleisters "ene" handelt es sich um einen in der Region erzeugten Strom aus regenerativen Quellen.


Der Artikel zeigt eine Maßnahme, um den Nachhaltigkeitsgedanken auch nach "innen" zu leben - nach "außen" gibt es bereits verschiedene Aspekte, um das Thema Nachhaltigkeit in der Region zu stärken.


Zu dem Presseartikel geht es hier.

Quelle des Artikels: Eifeler Presse Agentur/epa