Suche

11.05.2021 | Nachhaltiges Wirtschaften im Tourismus


Sitzbank auf der Wiese
Nachhaltiges Wirtschaften im Tourismus: Förderung und Anforderungen für Betriebe und Destinationen

Hat eine auf Nachhaltigkeit ausgerichtete Betriebsform Vorteile bei der Bewältigung von Krisen wie die Corona-Pandemie? Wie können KMUs, die sich nachhaltig aufstellen möchten oder bereits aufgestellt sind, darin unterstützt werden, zukunftsfähig zu wirtschaften? Welche Rolle müssen Reisedestinationen und Marketingorganisationen einnehmen, um Nachhaltigkeit bei ihren Partnerbetrieben voranzubringen und zu fördern?

Die NaturFreunde Deutschlands geben gemeinsam mit dem Verband Ökologischer Tourismus in Europa e.V. (Ö.T.E.) im Rahmen einer digitalen Fachkonferenz zum Thema "Nachhaltigen Tourismus in Deutschland gestalten" Antworten auf diese und weitere Fragen. Gemeinsam mit Vertreter*innen aus Tourismuswirtschaft, aus Reisedestinationen, Natur- und Umweltschutzorganisationen, Wissenschaft und Politik werden aktuelle Probleme aufgezeigt, diskutiert und Lösungsansätze besprochen.


Die Fachkonferenz ist Teil des Projektes "Förderung der nachhaltigen Tourismusentwicklung in Deutschland", dessen Ziel es ist, die nachhaltige Tourismusentwicklung in Deutschland durch die Verbreitung guter Beispiele und die Erarbeitung von Lösungen zu aktuellen Problemfeldern zu fördern. Die Fachkonferenz findet als zweite Veranstaltung im Rahmen einer Online-Veranstaltungsreihe statt, von deren Erkenntnissen touristische Akteur*innen in ganz Deutschland profitieren sollen.

Alle Informationen finden Sie hier.


Zur Anmeldung geht es hier.